CDU

Aktuelles

28. 11.18

Schulen und Schüler in Kerken

Kerken ist, was Schulen und Schüler betrifft, auf gutem Stand und ebensolchem Weg. Immer im Rahmen der Haushaltsberatungen werden die aktuellen Schülerzahlen vorgestellt. Die Gesamtschüleranzahl, im Jahr 2003 durch die gute Hauptschule 951, ging kontinuierlich zurück. 2015 wurde die Hauptschule geschlossen, und die Dependance der Robert-Jungk-Gesamtschule eröffnet. Seitdem steigen die Schülerzahlen, und im folgenden Jahr ist mit einer Überschreitung der Zahl aus dem Jahr 2003 zu rechnen. Unsere beiden Grundschulen,

Weiterlesen...
28. 11.18

Ergebnis: Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss

Der Kerkener Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss hat drei unterschiedliche Themen zu beraten. Zu Beginn können die Bürger Fragen stellen, die der Bürgermeister bzw. seine Verwaltungskollegen beantworten, soweit das geht. Andernfalls gibt es die Antwort im Protokoll. Anschließend berichtet ein Verwaltungsmitarbeiter über die Abarbeitung der Beschlüsse der letzten Sitzung. Besonders interessant ist, was die Rektoren der örtlichen Schulen Neues zu berichten haben. Weitere Tagesordnung: 3 Top Klassenrichtzahl 2019/2020 Beschreibung Nach Landesgesetz

Weiterlesen...
26. 11.18

Ergebnis: Gemeinderat

Der Kerkener Gemeinderat tagt im Wesentlichen zur Verabschiedung des Integrierten Handlungskonzeptes (IHK). Weitere Tagesordnung: 4 Top IHK – Gesamtförderantrag Beschreibung Zur Realisierung verschiedener Projekte wird das Konzept beschlossen. Dadurch wird Förderung durch Land und Bund möglich. Bei einer Enthaltung so beschlossen. (Vorlage 522) CDU-Stimme Wir werden zustimmen. Ob allerdings alle Projekte realisiert werden, wird später entschieden. Für 2019 sind vorgesehen: – Aldekerk Entree zum Schulcampus, Umgestaltung Straßen und Plätze –

Weiterlesen...
26. 11.18

Ergebnis: Bau-, Umwelt- und Planungs-Ausschuss

Der Kerkener BUP tagte im Wesentlichen zur Verabschiedung des Integrierten Handlungskonzeptes (IHK). Weitere Tagesordnung: 3 Top IHK – Gesamtförderantrag Beschreibung Zur Realisierung verschiedener Projekte wird das Konzept beschlossen. Dadurch wird Förderung durch Land und Bund möglich. Der Beschluss ist erforderlich, um die einzelnen Projekte planen und beantragen zu können. Vorab hatte der Bürgermeister bekannt gegeben, dass die Antragsfrist vom 7.12.2018 auf Ende Februar 2019  verschoben wurde. Das gibt die Möglichkeit

Weiterlesen...
20. 11.18

Kerkener CDU-Fraktion befürwortet Sportstättenmo...

Der Nieukerker Tennenfußballplatz „Am Aermen Düwel“ soll einen Kunstrasenaufbau erhalten. Und am Aldekerker Fußballgelände an der  Kempener Landstraße soll das Umkleidegebäude umgebaut und erweitert werden. Die Kerkener CDU-Fraktion unterstützt beide Vorhaben und wird daher im Bau-, Umwelt- und Planungsausschuss und beim Haushalt 2019 zustimmen. Beide Kerkener Fußballvereine, der TSV 95/10 Nieukerk e.V.  und der FC Aldekerk 1928/52 e.V. hatten entsprechende Anträge gestellt. Sie stellten die Wünsche fundamentiert vor, und boten

Weiterlesen...
20. 11.18

Ergebnis: Bau-, Umwelt- und Planungs-Ausschuss

Der Kerkener BUP hatte sich wieder ein umfangreiches Programm gestellt. Im Mittelpunkt standen Bebauungspläne und Vorhaben auf den beiden Fußballanlagen. Zahlreiche Bürger stellten sehr kritische Fragen zu Top 6 und 7, und sie brachten entsprechende Statements vor. Dabei ging es ihnen nicht um Verhinderung des Neubaus, sondern um eine ihren Interessen angepasste Bauweise, möglicherweise nach bisher bestehendem Recht. Weitere Tagesordnung: 3 Top Ausbau Dorfstraße, 3. Bauabschnitt Beschreibung Vorgestellt wurde die

Weiterlesen...
30. 10.18

Ergebnis: Bau-, Umwelt- und Planungs-Ausschuss

Der Kerkener Bau-, Umwelt- und Planungs-Ausschuss befasste sich u.a. mit zukunftsweisenden Projekten in Kerken. Sie Sitzung war teilweise sehr turbulent und dauerte fast 4 Stunden. Weitere Tagesordnung: 3 Top IHK: Planung Schulcampus Entree Beschreibung In einer Bürgerinformation am 17.10. wurde diese Planung vorgestellt. Es geht um den Rahmer Kirchweg und die Kempener Straße. Und es geht um Parkplätze und Eingangsbereiche zu Schulen und Hallen. In der Diskussion wurde deutlich, dass

Weiterlesen...
30. 10.18

Gemeinderat Ergebnis

Der Kerkener Gemeinderat hatte sich wieder ein umfangreiches Programm gestellt. Einiges davon hat mit den Zahlenwerken der Kommune zu tun, andere Dinge wurden im BUP vorbesprochen. Weitere Tagesordnung: 4 Top IHK: Planung Schulcampus Entree Beschreibung Es hat div. Bürgervorschläge gegeben. Diese wurden teilweise in die Planung eingebaut und in einer neuen Präsentation dargestellt. Es ergab sich noch div. Anfragen und Anmerkungen. In einer zusätzlichen Präsentation stellte der Bürgermeister die Parkplatzsituation

Weiterlesen...
19. 10.18

IHK (= Integriertes Handlungskonzept)

Das IHK ist eine Gesamtbetrachtung der Zukunft unserer Ortsteile Nieukerk und Aldekerk. Dabei stehen Projekte zur Verbesserung der örtlichen Situation im Vordergrund. Es geht darum, aus der Städtebauförderung des Landes Mittel zu erhalten. Unterstützt wird die Gemeinde durch das Planungsbüro StadtUmBau aus Kevelaer. Nach Vorstellung im Rat und Beschluss der Durchführung fanden Begehungen in beiden Orten sowie eine 1. Bürgerwerkstatt statt. Dabei wurden viele Vorschläge gemacht und sind bis auf

Weiterlesen...
07. 10.18

Spazierfahrt durch Nieukerk

Kerkener CDU-Fraktion besichtigt Neues und wichtige Vorhaben An der Oststraße tut sich eine Menge. Gestartet wurde die Fahrradtour am neuen Baugebiet gegenüber den Bahnparkplätzen. Die Grundstücksbereinigung ist im Gange, so dass die Bautätigkeit schon in Kürze beginnen kann. „Wir haben darauf gedrängt, dass genügend Auto-Stellplätze auf den einzelnen Grundstücken zur Verfügung stehen.“ stellt Johannes Hartjes fest. „Denn es ist damit zu rechnen, dass auch Bahnpendler dort parken wollen.“ Deshalb will

Weiterlesen...