CDU

Aktuelles

12. 07.19

CDU-Antrag: KAG-Beiträge, Auswirkung der Entschei...

An den Bürgermeister gesandt am 9.7.2019: Die NRW-Landesregierung hat einige Änderungen zu den KAG-Beiträgen beschlossen. Das haben Sie sicherlich „auf dem Schirm“. Wir beantragen, in der nächsten BUP-Sitzung über die Konsequenzen der seit dem 1.1.2018 gestartete Bauvorhaben aufzuzeigen, die erforderlichen Maßnahmen einzuleiten, um für Kerken und die Bürger eine möglichst günstige Situation darzustellen, aufzuzeigen, ob und inwiefern Satzungsänderungen erforderlich sind. Gemeinderat 25.09.2109: Es wurde beschlossen, dass die Gemeinde auf das

Weiterlesen...
12. 07.19

CDU-Antrag: Radweg Straelener Straße

An den Bürgermeister gesandt am 9.7.2019: Das Thema „Radwege“ wird immer wichtiger. Seitens des Kreises wird der Radweg von Geldern nach Wachtendonk Stück für Stück gebaut. Wir beantragen, über die Straelener Straße eine Anbindung an diesen Radweg.

Weiterlesen...
12. 07.19

CDU-Antrag – erledigt: Sparkassenautomaten i...

An den Bürgermeister gesandt am 10.7.2019: Die Filiale der Sparkasse Krefeld in Nieukerk wird im Frühjahr 2020 geschlossen. In der BUP-Sitzung vom 25.6. sprachen wir ausführlich über das Gebäude und das Interesse zum Erwerb. Wir beantragen allerdings, dass Sie sich darüber hinaus für den Beibehalt (und ggfs. die Ergänzung) der Automation in Nieukerk einsetzt. Für die ca. 5.500 Einwohner Nieukerks sowie die Eyller, Winternamer und weiterer Menschen ist das von

Weiterlesen...
11. 07.19

Ergebnis: Gemeinderat

Der Kerkener Gemeinderat hatte sich ein umfangreiches und gemischtes Programm gestellt. 4 Top Windenergie – Aktuelle Entwicklung und Darstellung der Beteiligungsmöglichkeiten Beschreibung Der Betreiber Herr Schulte-Langhorst berichtete über den Stand der Genehmigungsverfahren sowie die Ertragsmöglichkeiten für die Kommune und die Bürger. 7 von 8 Windkraftanlagen werden im Jahr 2020 aufgestellt, für alle 8 Anlagen liegen Genehmigungen vor. Wie profitieren die Bürger? a) es wird eine Stiftung geben, die 1,5 %

Weiterlesen...
26. 06.19

Ergebnis: Haupt-, Finanz- und Wirtschafts-Ausschus...

Der Kerkener Haupt-, Finanz- und Wirtschafts-Ausschuss hatte drei öffentlcihe Tagesordnungspunkte. Top Ausbau Dorfstraße Anregung gem. § 24 GO Beschreibung Die Dorfstraße soll im letzten Bauabschnitt ausgebaut werden. Ein Landwirt hat Einspruch erhoben (s. BUP). Dem haben sich 8 Bürger angeschlossen und erweiterte Vorschläge gemacht. Darüber ist an dieser Stelle zu beraten. Es ist eine rechtliche Prüfung gestartet worden. Nach Verwaltungsvorschlag soll erst danach über den Bürgerantrag entschieden werden. Einstimmig so

Weiterlesen...
25. 06.19

Ergebnis: Bau-, Umwelt- und Planungs-Ausschuss

Der Kerkener BUP hatte sich wieder ein umfangreiches Programm gestellt. 3 Top Ausbau der Dorfstraße 3. Bauabschnitt Beschreibung Auf Anregung der CDU wird die Dorfstraße grundlegend saniert. 2 Bauabschnitte sind fertig und sehr gut gelungen. Nun soll der letzte Abschnitt folgen, von der St. Huberter Straße bis zum Ortsende. Es gibt Einwendungen eines Landwirtes sowie weiterer Bürger. Dabei geht es um die Art der Ausführung und um die Kostenverteilung. Dazu

Weiterlesen...
18. 06.19

Ergebnis: Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss

Der Kerkener Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss hatte drei unterschiedliche Punkte zu beraten. Weitere Tagesordnung: 4 Top Präsentation Ergebnisse regionaler Schulentwicklungsplan Beschreibung Am 10.9.2018 war beschlossen worden, am gemeindeübergreifenden Schulentwicklungsplan teilzunehmen. Das Ergebnis wurde hier vorgestellt. Danach muss sich Kerken wenig Sorgen machen. Der Bestand beider Grundschulen ist langfristig gesichert (soweit die Prognosen verlässlich sind). Die Gesamtschule wird langfristig dreizügig sein. Es werden jedes Jahr erhebliche Abweisungen geben. Der Vortragende betonte,

Weiterlesen...
15. 06.19

Kunstrasenplatz Nieukerk: 1. Spatenstich

Der TSV 95/10 Nieukerk e.V. hatte sich ein großes Ziel gesetzt: auf dem bisherigen Ascheplatz sollte ein Kunstrasenplatz entstehen. Mittels eines Organisationsteams wurde das Ziel systematisch angepeilt. Zu klären waren fachliche Fragen und natürlich die Finanzierung. Schnell wurde bestätigt, dass der alte Platz, vor gut 10 Jahren notdürftig repariert, ans Ende seiner Tage gekommen war. Eine Grundsanierung musste her. Warum dann nicht gleich Kunstrasen? Mit Unterstützung von Fachleuten ging es

Weiterlesen...
27. 05.19

Bruchstraße saniert

Die Bruchstraße wurde im 2. Bauabschnitt saniert. Die Fahrbahnoberfläche ist wie neu. Die CDU hatte 2017 den Antrag gestellt, die Fahrbahnoberfläche der Bruchstraße und der Bahnhofstraße zu erneuern. In einem Beschluss wurde die Bahnhofstraße zunächst herausgenommen. Hier soll in einem Gesamtkonzept der gesamte Bahnhofsvorplatz incl. Bushalte modernen Erfordernissen angepasst werden. Nun ist die Bruchstraße fertig. Der übrige Teil bis zu den Schranken wird im Rahmen der Bahnhofstraße erneuert.

Weiterlesen...