CDU

Aktuelles

07. 02.18

Ergebnis: Haupt-, Finanz- und Wirtschafts-Ausschus...

Der Kerkener Haupt-, Finanz- und Wirtschafts-Ausschuss hatte drei Tagesordnungspunkte zu beraten. Im Mittelpunkt standen ein CDU- und ein BVK-Antrag. Nach der Fragerunde für die Bürger berichteten Verwaltungsmitarbeiter über die Abarbeitung der Beschlüsse der letzten Sitzung. Weitere Tagesordnung: 3 Top Deligiertenversammlung für die Verbandsversammlung des Niersverbandes Beschreibung Die Amtszeit der jetzigen Deligiertenversammlung läuft ab. Es ist ein neues Ratsmitglied zu wählen. Auf Vorschlag der CDU wurde Renate Fürtjes einstimmig gewählt. (Vorlage

Weiterlesen...
26. 01.18

CDU-Fraktion in der Legislatur 2014 – 2020

Von links: Renate Fürtjes, Monika Vedder, Norbert Steger, Monika Anstots, Miriam Chrobak, Karl-Heinz Stenmans (verdeckt), Rainer Hufschmidt, Andreas Geenen, Norbert Zdrenka, Arno Leurs, Johannes Hartjes, Willi Quinders (verdeckt), Ulrich Neffe, Anne-Kathirn Borchert Foto aus Dezember 2016

Weiterlesen...
26. 01.18

Wahlergebnisse

Die Wahlergebnisse der Kommunalwahlen sind wie folgt: Tag Wahlber. Wähler CDU SPD FDP BVK 25.05.2014 10.695 5.925  2.935  14  1.643  7  335  1  926  4 30.09.2009 10.654  6.702  3.268  13  1.351  5  817  3  817  5 26.09.2004 10.283 6.200 2.929 13 1.431 6 747 3 976 4 12.09.1999 9.748 6.361 3.721 15 1.842 8 658 3 Zur Wahl 1999 wurde der Gemeinderat von 33 auf 27 Politiker verkleinert. Das soll

Weiterlesen...
25. 01.18

Ergebnis: Bau-, Umwelt- und Planungs-Ausschuss 06....

Der Kerkener Bau-, Umwelt- und Planungs-Ausschuss hatte nur einen Sachpunkt auf der Tagesordnung. Nach der fragestunde der Bürger berichteten Verwaltungsmitarbeiter über die Abarbeitung der Beschlüsse der letzten Sitzung. Weitere Tagesordnung: 3 Top Rückbau der Straßendrempel auf dem Rahmer Kirchweg – Antrag der BVK-Fraktion Beschreibung Es werden verschiedene Wünsche geäußert. Neben der Kostenermittlung für den Rückbau soll der Wehrleiter angehört werden, die Höchstgeschwindigkeit auf 20 km/h gesenkt, ggfs. andere verkehrsberuhigende Maßnahmen

Weiterlesen...
20. 01.18

Steuern 2018

Die Steuersätze ändern sich: Gewerbesteuer 411 % Grundsteuer A für landwirtschaftliche Grundstücke von 230 zu 236 % Grundsteuer B für sonstige Grundstücke von 423 zu 429 % Hintergrund der Steigerungen ist ein Landesgesetz. Danach werden, egal wie hoch unsere Steuern sind, die entsprechenden Sätze als erhoben unterstellt. Bei der Grundsteuer A ist eine darüber hinausgehende Erhöhung zu erkennen, da die Reperatur der Wirtschaftswege erhöht finanziert wird. Wieviel macht die Steuer

Weiterlesen...
20. 01.18

Statistik 2018

Die Einwohnerzahl Kerkens ging in den letzten Jahren leicht zurück. Im Jahr 2015 ist sie jedoch sprunghaft gestiegen. Hintergrund ist die Anrechnung der in der Via Stenden untergebrachten Flüchtlinge, die in Kerken registriert wurden. Diese Zahl wurde im Jahr 2016 korrigiert. Außerdem wurden die Daten am 30.6.2016 nach der Zählung 2011 durch das statistische Landesamt bereinigt. Die Schüleranzahl ging kontinuierlich zurück. Seit 2013 ist der Trend gestoppt. In 2014 wurde

Weiterlesen...
20. 01.18

Haushaltsplan 2018

Am 8. Novemebr 2017 wurde der Haushaltsplanentwurf für 2018 vom Bürgermeister eingebracht. In den kommenden Wochen wird er beraten und beschlossen. Daten zu Gebühren, Statistiken und Steuern finden Sie in unserem Informationsbereich (rechtes Menü). Die wichtigsten Plandaten sind: Einige Steuern steigen, die Gebühren haben unterschiedliche Entwicklung. Der Haushaltsentwurf weist im Ergebnis einen Fehlbetrag von über 1,6 Mio. Euro auf. Die beschlossene Fassung finden Sie auf der Internetseite der Gemeinde Kerken.

Weiterlesen...
20. 01.18

Gebühren 2018

  Die Gebühren für das kommende Jahr sind Ende eines Jahres immer Gesprächs- und Nachrichtenthema. Ein Überblick: Die Abfallgebühren gehen weiterhin auf breiter Front zurück. Die Wasserverbrauchsgebühren steigen, die Anschlussgebühr bleibt stabil. Die Abwassergebühren steigen geringfügig. Die Friedhofsgebühren sind sehr vielfältig , sie steigen auf breiter Fraont. Da hat u.A. mit einer Verlängerung der Liegezeit von 25 auf 30 Jahre zu tun.. Die Marktgebühr bleibt stabil, spielt in der Praxis

Weiterlesen...
20. 01.18

Flüchtlinge in Kerken

Nach Schließung der Flüchtlingseinrichtung des Landes NWR „Via Stenden“ muss Kerken selbst Flüchtlinge aufnehmen. Das sind häufig nicht vorübergehende Flüchtlinge, sondern sie bleiben dauerhaft und sollen soweit wie möglich integriert werden. Darunter befinden sich auch viele Frauen und Kinder, Familien. Viele dieser Flüchtlinge haben schlimme Schicksale hinter sich gebracht, Krieg, Flucht, Hunger und Anfeindungen. Im Verhältnis dazu geht es uns Deutschen recht gut: seit 1947 leben wir in einem Land

Weiterlesen...
20. 01.18

Ratsarbeit – Allgemeine Informationen

Der Gemeinderat in Kerken besteht aus 27 Mitgliedern. Dies sind neben dem Bürgermeister in der Legislatur 2014-2020 folgende Gruppen CDU 14 Menschen SPD 7 Kerkener BVK 3 Kerkener FDP 1 Mitglied 1 nicht parteigebundenes Mitglied Der Rat hat sich Ausschüsse gebildet. Dies sind Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsausschuss Bau-, Umwelt- und Planungsausschuss Schul-. Kultur- und Sozialausschuss Betriebsausschuss Rechnungsprüfungsausschuss (tagt immer Nichtöffentlich) Wahlausschuss Wahlprüfungsausschuss An dieser Stelle berichten wir von den Sitzungen

Weiterlesen...