CDU

Abfallgebühren

21. 11.20

 

Die Abfallgebühren steigen leicht. Für eine 80-l-Tonne werden statt 134,56 im Jahr 2021     138,48 € berechnet. Das sind etwa so viel wie 2019. Ähnlich sehen die Ergebnisse für die anderen Standard-Gefäße aus. Gesondert wird die Bio-Tonne berechnet, eine 120-l-Tonne kostet jetzt 104,60 statt 104,24 €.

Die graue Tonne wird 14-tägig geleert, bei 80 l sind das gut 5 € je Leerung.

80 l beziehen sich auf die graue Tonne für Restmüll. In der Gebühr sind aber auch andere Bereiche eingeschlossen:

  • Sperrmüll (nach Anmeldung)
  • Altholz, Metallschrott
  • Haushaltskühlgeräte und -großgeräte
  • Schadstoff
  • Papier (Erlöse daraus mindern ggfs. die Gebühren)
  • Grüner Punkt (Trägt das System „Grüner Punkt“)

aber auch die Beseitigung wilder Müllkippen sowie die Verwaltung (incl. Tausch von Abfallbehältern).