CDU

Ergebnis: Haupt-, Finanz- und Wirtschafts-Ausschuss

Ratssaal und Fraktionsr├Ąume
07. 02.18
Ratssaal und Fraktionsr├Ąume

Der Kerkener Haupt-, Finanz- und Wirtschafts-Ausschuss hatte drei Tagesordnungspunkte zu beraten. Im Mittelpunkt standen ein CDU- und ein BVK-Antrag.
Nach der Fragerunde f├╝r die B├╝rger berichteten Verwaltungsmitarbeiter ├╝ber die Abarbeitung der Beschl├╝sse der letzten Sitzung.

Weitere Tagesordnung:

3 Top Deligiertenversammlung f├╝r die Verbandsversammlung des Niersverbandes
Beschreibung Die Amtszeit der jetzigen Deligiertenversammlung l├Ąuft ab. Es ist ein neues Ratsmitglied zu w├Ąhlen. Auf Vorschlag der CDU wurde Renate F├╝rtjes einstimmig gew├Ąhlt. (Vorlage 426)
CDU-Stimme Wie bisher wird Renate F├╝rtjes vorgeschlagen. Die B├Ąuerin aus Eyll hat auch beruflich mit dem Niersverband Kontakte.
4 Top Weiternutzung ausgemusteter Feuerwehrfahrzeuge f├╝r die Jugendfeuerwehr – BVK-Antrag
Beschreibung Genau wie im BUP hat die BVK wieder einen umfangreichen Antrag zur Feuerwehr. Es geht darum, ein ausgemustertes Fahrzeug f├╝r die Jugendfeuerwehr zu verwenden. Die Verwaltung schl├Ągt Ablehnung vor.
Es gab eine intensive Diskussion, bei der die BVK merkte, dass sie allein standen mit ihrem Antrag. Entsprechend leif die Abstimmung, der Antrag wurde abgelehnt. (Vorlage 427)
CDU-Stimme Wie im BUP stellt sich wieder die Frage, warum die BVK wieder ein Problem l├Âsen m├Âchte, das die Feuerwehr bisher nicht hat.
Weiterhin stellt sich die Frage, ob es richtig ist, an veralteter Technik auszubilden. Berufschulen h├Ątten damit bei vielen Berufen ein Problem.
5 Top Pr├╝fauftrag zur Entwicklung von Gewerbefl├Ąchen – CDU-Antrag
Beschreibung Die CDU m├Âchte m├Âglicherweise ein neues Gewerbegebiet entwickeln. Dazu erh├Ąlt die Verwaltung einen Pr├╝fauftrag. Die Verwaltung schl├Ągt Annahme vor. Einstimmig so best├Ątigt. (Vorlage 429)

Die letzten beide Positionen der ├Âffentlichen Sitzung waren Mitteilungen der Verwaltung sowie Anfragen der Ratsmitglieder.

Nachlesen k├Ânnen Sie die offizielle Version im Ratsinformationssystem der Gemeinde Kerken.

Erl├Ąuterungen:

  • BUP = Bau-, Umwelt- und Planungs-Ausschuss
  • HFWA = Haupt-, Finanz- und Wirtschafts-Ausschuss
  • SKS = Schul-, Kultur- und Sozialausschuss
  • BP = Bebauungsplan (Al = Aldekerk, Ey = Eyll, Nk = Nieukerk, St = Stenden)
  • FNP = Fl├Ąchennutzungsplan