CDU

Neuer Kunstrasenplatz in Nieukerk

02. 12.19

Auf der Sportanlage des TSV Nieukerk gibt es jetzt einen Kunstrasenplatz. Den haben sich die Aktiven redlich verdient. Die Initiative wurde vor mehr als einem Jahr gestartet. Sie war gut vorbereitet. Und so hat der Gemeinderat entsprechende Mittel zur Verf├╝gung gestellt. Bedingung war allerdings, dass die Vereinsmitglieder hohe Eigenleistungen und Kapital investierten.

Schwerpunkt ist zwar die Jugend im Verein, aber auch die Erwachsenen werden viel Spa├č und hoffentlich auch viel Erfolg haben. Neben dem Kunstrasenplatz gibt es einen Naturrasenplatz sowie Anlagen f├╝r verschiedene Sportarten, insbesondere der Leichtathletik.

Die CDU gratuliert dem Verein und den Aktiven (Vorstand, Organisationskomitee, Ehrenamtliche Trainer) zur neuen ganzj├Ąhrigen Trainings- und Spielm├Âglichkeit. B├╝rgermeister M├Âcking deutete in seiner Ansprache auf den gemeindlichen Zuschuss von ca. 600 TÔéČ. hin. Aus Altersgr├╝nden wurde auch eine neue Flutlichtanlage installiert. Zusammen mit Naturrasen und Kunststoff-Laufbahn wurde in den vergangenen Jahren ca. 1 Mio. ÔéČ investiert. Alle sind stolz darauf.

Und so gab es am Sonntag 1. Dezember 2019 eine w├╝rdige und gelungene Einweihungsfeier, in der auch ein D-Jugendspiel stattfinden konnte. Danach spielte die 1. Mannschaft. Ein toller Tag bei gutem Wetter. Auch die Versorgung lief einwandfrei.