CDU

Ergebnis: Bau-, Umwelt- und Planungs-Ausschuss

04. 02.20

Der Kerkener BUP hatte sich wieder ein umfangreiches Programm gestellt.

Top Vorhabenbezogener BP Nk 1 Krefelder Stra├če/Paschmannshof
Beschreibung An der Krefelder Stra├če soll ein Mehrfamilienhaus entstehen. Im Hintergrund sind weitere Geb├Ąude und Parkpl├Ątze geplant. Auf dem Plan ist das genau zu entnehmen. (Vorlage 680)
Einstimmig so beschlossen. Damit kann die Baul├╝cke im Ortszentrum geschlossen werden.
CDU-Stimme
4 Top BP Al 6 Pannepad/Hochstra├če
Beschreibung Ein junges Paar hat ein altes Haus gekauft. Darauf steht ein Anbau, der m├Âglicherweise nie genehmigt wurde. Der soll legalisiert werden. Da er seit Langem steht und unauff├Ąllig ist, spricht nichts dagegen.
Au├čerdem soll eine zus├Ątzlich Garage gebaut werden. (Vorlage 681)
Einstimmig so beschlossen.
CDU-Stimme
5 Top BP Nk 7a N├Ârdlich Loyendyck
Beschreibung Ein Eigent├╝mer m├Âchte gerne ein Haus nahe der Turnhalle errichten. Das war vorabgestimmt mit dem Bauausschuss. Die Zufahrt erfolgt ├╝ber den Sportplatzparkplatz.
Ein Eigent├╝mer hat Einspruch erhoben, was abzuw├Ągen ist. Ansonsten wird die ├änderung des BP aktiv. (Vorlage 665)
Zwei Ausschussmitglieder der CDU waren befangen, die anderen Mitglieder stimmten einstimmig zu.
CDU-Stimme
6 Top N├Ąchtliche Geschwindigkeitsbegrenzung auf der B9 in Rahm
Beschreibung BVK-Antrag zur L├Ąrmbegrenzung zwischen 22 und 6 Uhr. Verwaltung schl├Ągt vor, den Antrag an den (zust├Ąndigen) Kreis zu leiten. (Vorlage 675)
Einstimmig so beschlossen.
CDU-Stimme
7 Top Standortsuche für Ärztehaus
Beschreibung BVK-Antrag. Die Verwaltung soll in Aldekerk und Nieukerk entsprechende Standorte suchen.
Verwaltung schl├Ągt Ablehnung vor, da f├╝r Aldekerk schon ein entsprechender Auftrag besteht, und in Nieukerk nach jetzigem Stand seitens der sesshaften ├ärzte kein Interesse besteht. (Vorlage 674)
Nach teilweise intensiver Diskussion gegen eine Stimme der BVK Antrag abgelehnt.
CDU-Stimme Der Antrag ist aus unserer Sicht ein Zeichen von Aktionismus. Denn er ber├╝cksichtigt neben dem bereits gefassten Beschluss die verschiedenen Gespr├Ąche, die es laufend gibt, nicht.
8 Top Vergabe von Baugrundst├╝cken nach Punkten
Beschreibung F├╝r zuk├╝nftige Baugebiete soll die Vergabe von Grundst├╝cken nach einem zu schaffenden Punktesystem erfolgen. Ziel ist es, Kerkener Interessenten zu bevorzugen.
Die Verwaltung begr├╝ndet ausf├╝hrlich, dass Kerkener bisher keinen Nachteil hatten und daher ein Punktesystem nutzlos ist: Ablehnung. (Vorlage 686)
Auch hier gab es Diskussionen. Auf die Eingangsfrage, ob Kerkener Benachteiligt wurden, antwortete der B├╝rgermeister eindeutig mit Nein. Deshalb stimmte nur der BVK-Vertreter f├╝r den eigenen Antrag, alle anderen Mitglieder waren dagegen.
CDU-Stimme Es gab vor ├╝ber 20 Jahren ein CDU-initiiertes Punktesystem, dass eine soziale Auswahl erm├Âglichte. Aber auch das macht in momentaner Situation keinen Sinn. Es sind ausreichend Baugrundst├╝cke vorhanden, ein neues Gebiet wird gerade geplant.

Nachlesen k├Ânnen Sie die offizielle Version im Ratsinformationssystem der Gemeinde Kerken.

Erl├Ąuterungen:

  • BUP = Bau-, Umwelt- und Planungs-Ausschuss
  • HFWA = Haupt-, Finanz- und Wirtschafts-Ausschuss
  • SKS = Schul-, Kultur- und Sozialausschuss
  • BP = Bebauungsplan (Al = Aldekerk, Ey = Eyll, Nk = Nieukerk, St = Stenden)
  • FNP = Fl├Ąchennutzungsplan