CDU

Rahmer Kirchweg und Eingangsbereich/Parkplatz Schulzentrum in Bau

21. 05.20

2014 wurde seitens des Rates beschlossen, eine Dependance der Robert-Jungk-Gesamtschule an Stelle der auslaufenden von Galen-Hauptschule zu errichten. Und dann begannen die Bauma├čnahmen:

  • Aktualisierung und Modernisierung aller Klassenr├Ąume
  • Aktualisierung und Modernisierung der erforderlichen Fachr├Ąume
  • Anbau f├╝r weitere 6 Klassen sowie Funktionsr├Ąume
  • Errichtung einer 3-fach-Sporthalle
  • Errichtung eines Bolzplatzes in Schul-N├Ąhe
  • Ausbau der alten Sporthalle zu Mensa/Aula mit der M├Âglichkeit einer B├╝rgerhalle (ist nahezu fertig gestellt)
  • Und als Letztes:
    • Verlegung des Eingangsbereiches, damit kann der Schulhof als Reserveparkplatz f├╝r die Sporthalle und B├╝rgerhalle genutzt werden.
    • Erstellung des erforderlichen Parkplatzes
    • Aktualisierung des Rahmer Kirchweges im Bereich der Schulen. Dadurch sollen die Verkehrsstr├Âme entlastet werden, um die Gef├Ąhrdung der Sch├╝ler zu verringern. Auf der von Galen-Stra├če wird ein Elternparkplatz f├╝r die Sch├╝lertransporte (bringen und holen) bereit gestellt.

Letztere Bauma├čnahme wurde im Rahmen des Integrierten Handlungskonzeptes beantragt und wird vom Land gef├Ârdert; und jetzt realisiert. Es soll versucht werden, bis zum Ende der Sommerferien weitgehend fertig zu sein.

Wir freuen uns auf die endg├╝ltige Fertigstellung. Unsere Schulen sind damit besonders attraktiv. Und wir danken der Verwaltung f├╝r die gute und zeitnahe Realisierung.

├ťbrigens kosten die jetzt zur Ausf├╝hrung kommenden Ma├čnahmen mit knapp 1,1 Mio. ÔéČ ca. 150 TÔéČ mehr als erwartet. Entgegen einiger Ver├Âffentlichungen bleibt das gesamte Volumen aller Ma├čnahmen nur gering ├╝ber dem gesetzten Rahmen. Entgegen dem Berliner Flughafen, der Elbphilharmonie in Hamburg, dem Stuttgarter Hauptbahnhof und vieler andere ├Âffentlicher Bauma├čnahmen sind wir in Kerken im Rahmen, finanziell und zeitlich. Darauf und auf die Attraktivit├Ąt der Schulen sind wir sehr stolz.