CDU

Marion Leurs

24. 10.20

Hallo, sch├Ân dass Sie mich kennenlernen wollen.

Ich bin eine echte Poelyckerin und vertrete den Wahlbezirk 104 mit folgenden Adressen: Am Berkmansgraben, Am B├╝senerb, Am Dackenhof, B├Âmannsweg, Boschmansweg, Eichendorffstra├če, Feldstra├če 35 ÔÇô 37 und 36 ÔÇô 38, Friedrich-Ebert-Stra├če, Genender Weg, Goethestra├če, Grauelsweg, Haestersweg, Haeverfeld, Haeverweg, HeinrichHeine Stra├če, Hoog Poelycker Stra├če, Im Grasheuvel, Im Leursbusch, Karl-Leisner Stra├če, Klever Stra├če 51-53, Krummsteeg, Leeg Poelycker Stra├če, Lessingstra├če, Marienstra├če, M├╝hlenpf├Ądchen, Omselsweg, Oststra├če, Poelycker Heideweg, Schillerstra├če, Sevelener Str. 65 ÔÇô 115, Uhlandstra├če, Vernumer Stra├če

Zuhause bin ich auf unserem Bauernhof in Kerken-Poelyck, Hoog-Poelycker-Str. 6, verheiratet, drei Kinder, Jahrgang 1967. Sie k├Ânnen mich erreichen ├╝ber Tel. 02831 56 64 oder E-Mail Marion.Leurs@CDU-Kerken.de.

Mein Beruf: kaufm├Ąnnische Buchhaltung f├╝r die Land- und Windwirtschaft

Meine Hobbies: Ern├Ąhrungswissenschaften (nach 25 Jahren Berufst├Ątigkeit habe ich meinen Beruf zum Hobby gemacht),
drau├čen in der Natur sein (Garten, Fahrradfahren, mit dem Hund spazieren)

Ich bin Mitglied folgender Kerkener Vereine: Rheinische Landfrauen Kerken

Mitglied in der CDU bin ich seit 2013 und 2020 wurde ich erstmals in den Gemeinderat gew├Ąhlt. Die Fraktion vertrete ich im

  • Umweltausschuss
  • Betriebsausschuss
  • Wahlausschuss
  • Wahlpr├╝fungsausschuss

Warum habe ich mich w├Ąhlen lassen?
Ich m├Âchte das ├Âffentliche Leben in unserer Gemeinde im besten Sinne f├╝r uns alle mitgestalten und hoffe, mit meiner Arbeit im Gemeinderat hierzu einen guten Beitrag leisten zu k├Ânnen.

Und warum in der CDU?
Schon immer angesprochen hat mich die wertkonservative Grundeinstellung der CDU. Sicher, viele gesellschaftliche und umweltpolitische Themen m├╝ssen in der politischen Arbeit der Parteien besprochen und entschieden werden. Die CDU erlebe ich hier stets bodenst├Ąndig und besonnen in ihren Standpunkten. Das gef├Ąllt mir, denn schlie├člich m├╝ssen die Menschen in unserer Gemeinde mit den daraus resultierenden Ver├Ąnderungen gut leben k├Ânnen.

Die CDU passt zu mir, weil ich mir politisches Handeln in meiner Heimatgemeinde genau so w├╝nsche.