CDU

Haushaltsplanentwurf 2021

08. 11.20

Das Corona-Jahr 2020 geht zu Ende, 2021 steht kurz bevor. Pflichtgem├Ą├č hat der alte und neue B├╝rgermeister Dirk M├Âcking den Haushaltsentwurf f├╝r das kommende Jahr eingebracht und dazu einige ermahnende Worte gesprochen. Anschlie├čend zeigte der Kerkener K├Ąmmerer Christof M├╝ller anhand einer Pr├Ąsentation Einzelheiten auf. Und jetzt geht es in den Fraktionen an die Beratungen.┬á Der Beschluss ist f├╝r den 16.12.2020 vorgesehen, zusammen mit den Haushaltsreden der Fraktionsvorsitzenden. Bis dahin wird es naturgem├Ą├č noch einige ├änderungen geben.
├ťbrigens wurde der Haushalt in Kerken ├╝blicherweise einstimmig beschlossen.

Ausgewiesen ist zz im Ergebnisplan ein Minus (Verlust) von 2.356 TÔéČ. Auch der Finanzplan weist ein sehr hohes Minus aus, das bedeutet eine stark verminderte Liquidit├Ąt. Diese Zahlen beruhen allerdings auf einer vorsichtigen Sch├Ątzung. In den Jahren 2009 bis 2019 wurde 10 x ein Defizit eingeplant, aber nur einmal erreicht. Vielmehr konnte die Ausgleichsr├╝cklage (frei verf├╝gbare Reserve) auf zz 13,7 Mio.ÔéČ gesteigert werden.

Es sind viele gr├Â├čere Investitionen geplant, s. Aufstellung

Falls Sie nachlesen wollen: der Entwurf ist ├Âffentlich und unter Ratsvorlage 12 nachzulesen. Falls Sie Fragen oder Anregungen haben: schreiben Sie uns eine E-Mail.

Der Haushaltsentwurf gibt vielerlei Informationen, z.B.