CDU

B├╝rgerstrom

27. 11.22

Wir haben am 24.07.2022 folgenden Antrag an den B├╝rgermeister gestellt:

mit der Ratssitzung vom 22.06.2022 wurde der Fl├Ąchennutzungsplan zum Thema Photovoltaik in Stenden auf den Weg gebracht. Zwischenzeitlich liegen auch weitere Antr├Ąge i.S. Windenergie vor.

Nun m├Âchten wir, dass die B├╝rger an diesen oder anderen Anlagen zur Gewinnung regenerativer Energie profitieren k├Ânnen. Wir bitten die Verwaltung, sich diesbez├╝glich kundig zu machen und in einer der n├Ąchsten Sitzungen des Bau- und Planungs-Ausschusses dar├╝ber zu berichten.

Uns schwebt ein Konzept des Regionalen Strommarktes vor, f├╝r das wir eine erste Erkundigung bei der Westenergie eingeholt haben. Allerdings w├Ąre es in unserem Vorschlag sinnvoll, wenn die B├╝rger durch einen vom Regionalen Strommarkt subventionierten gr├╝nen (bzw. grauen) Strom profitieren.

Was ist passiert?

In einer Informationsveranstaltung konnten sich die Ratsmitglieder ├╝ber das Thema informieren. Das Thema kommt auf der n├Ąchsten Sitzung des Haupt-, Finanz- und Wirtschafts-Ausschusses (HFWA) zum Beschluss.

HFWA 30.11.2022: Beschluss
Vorgesehen ist, dass die Verwaltung die M├Âglichkeiten pr├╝ft, Anbieter sucht und dann zur weiteren Verfahrensweise Vorschl├Ąge erarbeitet.