CDU

Abfallgeb├╝hren

30. 11.23

Die Abfallgeb├╝hren sinken weiter. F├╝r eine 80-l-Tonne werden statt 116,14 im kommenden Jahr 105,69 ÔéČ berechnet. ├ähnlich sehen die Ergebnisse f├╝r die anderen Standard-Gef├Ą├če aus. Gesondert wird die Bio-Tonne berechnet, eine 120-l-Tonne kostet im kommenden Jahr 61,13 statt 104,87 ÔéČ, gut 40 % weniger als im Vorjahr.

Die graue Tonne wird 14-t├Ągig geleert, bei 80 l sind das ca. 4 ÔéČ je Leerung.

80 l beziehen sich auf die graue Tonne f├╝r Restm├╝ll. In der Geb├╝hr sind aber auch andere Bereiche eingeschlossen:

  • Sperrm├╝ll (nach Anmeldung)
  • Altholz, Metallschrott
  • Haushaltsk├╝hlger├Ąte und -gro├čger├Ąte
  • Schadstoff
  • Papier (Erl├Âse daraus mindern ggfs. die Geb├╝hren)
  • Gr├╝ner Punkt (tr├Ągt das System „Gr├╝ner Punkt“)

aber auch die Beseitigung wilder M├╝llkippen sowie die Verwaltung (incl. Tausch von Abfallbeh├Ąltern zu bestimmten Terminen sowie Leerung der Abfallbeh├Ąlter).