CDU

Aktuelles

19. 03.19

Ergebnis: Bau-, Umwelt- und Planungs-Ausschuss

Es kamen viele Besucher zu der Sitzung. Im Mittelpunkt ihrer Fragen und Bemerkungen stand die Bebauung an der Kleinen Bleiche. Der Bürgermeister, die Verwaltung und der Vorsitzende des Ausschusses beantworteten und nahmen Stellung. Ebenso ging es zu Fragen und Anmerkungen zum Brückenbauwerk (s. TOP 7). Weitere Tagesordnung: 3 Top Vorstellung Nahwärmekonzept Schulzentrum Aldekerk Beschreibung Im Rahmen des Wärmekonzeptes für Aldekerk Süd wurde auch der Anschluss der Schulen diskutiert. Dies lies

Weiterlesen...
13. 03.19

Ergebnis: Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss

Der Kerkener Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss hatte ein spannendes Programm. Besonders interessant war, was die Rektoren der örtlichen Schulen Neues zu berichten hatten. Weitere Tagesordnung: 4 Top Erfahrungsbericht Flüchtlingsbetreuer Beschreibung Der Bericht wurde von 3 Betreuern der Carits erteilt und liest sich interessant. Die Betreuung ist eine sehr umfängliche Aufgaben. CDU-Stimme Wir danken den Betreuern für die tolle Erledigung ihrer wichtigen und abwechslungsreichen Tätigkeit zugunsten der Menschen. 5 Top Erfahrungsbericht

Weiterlesen...
20. 02.19

Ergebnis: Gemeinderat

Der Kerkener Gemeinderat hat sich wieder ein umfangreiches Programm gestellt. Es waren viele Besucher gekommen. Meistens stellten Sie Fragen und Statements zum Ferienhausgebiet Eyller See. Die Besucher erwarten von Verwaltung und Politik, dass ihr Gebiet, das heute nur als Zweitwohnsitz zugelassen ist, zu einem normalen Wohngebiet umgewandelt wird. Dadurch entfällt einerseits die Gefahr, die Häuser als Dauerwohnsitz verlassen zu müssen, und andererseits würden erwartete Verluste von teilweise über 50 %

Weiterlesen...
20. 02.19

Staffelgeschosse – Moderne Bauweisen liegen ...

Die Kerkener CDU unterstützt in einigen Bereichen die Bauweise mit Staffelgeschossen. An anderer Stelle kommt das nicht in Frage. Staffelgeschosse: bei 2-geschossiger Bauweise war es früher üblich, häufig Schrägdächer anzubringen. Dadurch wurde das jeweilige Haus leicht 5 m. höher. Bei Staffelgeschossen wird auf das 2. Geschoss ein weiteres Geschoss mit geraden Wänden errichtet. Darüber kommt ein Flachdach oder ein nur leicht schräges Dach. Aber auch in der Vergangenheit gab es

Weiterlesen...
05. 02.19

Ergebnis: Bau-, Umwelt- und Planungs-Ausschuss

Der Kerkener BUP hat sich wieder ein umfangreiches Programm gestellt. Weitere Tagesordnung: 3 Top IHK – Planung Krefelder Straße Beschreibung Im Rahmen des IHK war im Dezember beschlossen worden. die Krefelder Straße und Umfeld neu zu gestalten. Die Lösung des Konzeptes „Baum und Bogen“ fand, auch von den Geschäftsleuten und interessierten Bürgern, das größte Interesse. Die CDU hat nun beantragt, dieses Konzept um das Konzept „Shared Space“ zu ergänzen. Dadurch

Weiterlesen...
01. 02.19

CDU-Antrag: IHK – Planung Krefelder Straße

wir beantragen: die vorgestellten Konzepte 1 = Bogen und Baum sowie 2 = Shared Space werden miteinander verbunden und in geänderter Form beantragt. Begründung: Die Verschiebung des Termins für den Förderantrag bzw. die Einreichung IHK führte zur nochmaligen Überlegung über die Gestaltung des entsprechenden Streckenabschnittes. Ja, auch wir bevorzugen das Konzept 1. Ob an der Ecke ein Baum oder ein Brunnen/Denkmal aufgestellt wird kann später entschieden werden. Allerdings halten wir

Weiterlesen...
15. 01.19

Aldekerk Süd – Quartier und Spielplatz

Sehr oft wurde ich wie auch andere Ratsmitglieder immer wieder gefragt: Wann wird der Eingangsbereich Aldekerk Süd, an der Bruchstraße gegenüber dem Hochhaus, endlich bebaut? Und wann wird der seit einiger Zeit fast fertig gestellte Spielplatz endlich eröffnet? Immer wieder wurde bei der Verwaltung nachgefragt, auch in einzelnen Sitzungen. Nun zur Info eine aktuelle Infomation des Bürgermeisters: Quartier Bruchstraße: für die geplante Bebauung wurde nach Angaben des Eigentümers erst Ende

Weiterlesen...
20. 12.18

Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Rainer Huf...

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren des Rates und der Verwaltung, sehr geehrte Gäste hier im Saale des Michael-Buyx-Hauses, Kerken sollte man sich merken, denn unsere Gemeinde ist einfach lebenswert. Woran mache ich das fest? Da sind zunächst die Menschen. Als Maßstab dienen mir hier die vielfältigen Aktivitäten, insbesondere unserer Vereine, engagierter Personen und Gruppen. In Kerken wird eine Menge geboten. Wissen Sie, wieviele Vereine es in

Weiterlesen...