CDU

Aktuelles

13. 09.18

CDU-Antrag: Asphaltieren wassergebundener Decken

Ein Bürger hat beantragt, den wassergebundenen Weg zu seinem Haus zu asphaltieren. Das wurde seitens der Verwaltung zunächst abgelehnt, da in einem lange zurückliegenden Grundsatzbeschluss festgelegt worden war, dass eine entsprechende Asphaltierung in keinem Fall erfolgen soll. Nun sollte der Grundsatzbeschluss möglicherweise gekippt werden (Bau-, Umwelt- und Planungsausschuss, Top 8, Vorlage 493). Die CDU sieht zunächst Informationsbedarf und stellte daher folgenden Antrag: „vor langer Zeit wurde ein Ratsbeschluss gefasst, nach

Weiterlesen...
12. 09.18

Ergebnis: Haupt-, Finanz- und Wirtschafts-Ausschus...

Der Kerkener Haupt-, Finanz- und Wirtschafts-Ausschuss wurden verschiedene Themen bearbeiten. Es war insgesamt eine sehr ruhige Sitzung. 3 Top Bestellung einer Schriftführerin Beschreibung Der Bürgermeister schlägt Lena Lemken vor. Einstimmig so beschlossen. (Vorlage 484) CDU-Stimme Ja 4 Top Anregung Verlegung der Fragestunde Beschreibung Ein Kerkener Bürger beantragt, die Fragestunde der Bürger an das Ende der jeweiligen Sitzung zu verlagern. Der Bürgermeister schlägt Ablehnung vor. Bei einer Enthaltung so beschlossen. (Vorlage

Weiterlesen...
11. 09.18

Ergebnis: Bau-, Umwelt- und Planungs-Ausschuss

Der Kerkener Bau-, Umwelt- und Planungs-Ausschuss hatte sich wieder ein vielseitiges Programm gestellt. Im Ergebnis gab es intensive Diskussionen und eine für Kerkener Verhältnisse lange Sitzung. 3 Top BP Eyll 2 Anträge Wochenendhausgebiet Beschreibung Mehrere Anwohner des Wochenendhausgebietes Eyll möchten durch BP-Maßnahmen erreichen, dass dort dauerhaftes Wohnen zulässig ist. In einer sehr ausführlichen Vorlage der Verwaltung, unter Einfügung der Stellungnahme von Kreis und Bezirksregierung, wird dargestellt, dass das zz nicht

Weiterlesen...
11. 09.18

Ergebnis: Betriebsausschuss

Der Kerkener Betriebsausschuss hatte nur einen Punkt in öffentlicher Sitzung. 3 Top Einwendungen der BVK-Fraktion gegen die Niederschrift über die Sitzung vom 26.6.18 Beschreibung Die BVK bemängelt, dass im Protokoll zu Fragen eines Bürgers die sachliche Antwort fehlt. Verwaltung schlägt Rückweisung der Einwendung vor. Außer der BVK stimmen alle Auschussmitglieder für die Rückweisung. (Vorlage 478) CDU-Stimme Nachlesen können Sie die offizielle Version im Ratsinformationssystem der Gemeinde Kerken. Erläuterungen: BUP =

Weiterlesen...
06. 09.18

Besuch beim Bundestagsabgeordneten Stefan Rouenhof...

Das ist für Kommunalpolitiker nicht alltäglich. Auf Einladung unseres Bundestagsabgeordneten Stefan Rouenhoff fuhren große Teile der CDU-Fraktion und viele andere Aktive des Kreises Kleve nach Berlin, um sich zu informieren, zu diskutieren und ihre Gemeinschaft zu stärken. Zunächst stand der Besuch im Reichstag, dem Deutschen Bundestag an. Dort wurde der Raum des Plenums, die Funktionen der verschiedenen Gremien sowie unterschiedliche Gesetztesverfahren und Abstimmungen erläutert. Das war für viele Mitreisenden teilweise

Weiterlesen...
31. 08.18

Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss 10.09.2018 um...

Der Kerkener Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss tagt diesmal in der Robert-Jungk-Gesamtschule. Auf der Tagesordnung stehen große Themen. Nach der Sitzung kann der Erweiterungsbau der Gesamtschule besichtigt werden. Zu Beginn können die Bürger Fragen stellen, die der Bürgermeister bzw. seine Verwaltungskollegen beantworten, soweit das geht. Andernfalls gibt es die Antwort im Protokoll. Anschließend berichtet ein Verwaltungsmitarbeiter über die Abarbeitung der Beschlüsse der letzten Sitzung. Besonders interessant ist, was die Rektoren der

Weiterlesen...
25. 08.18

CDU-Fraktion fährt zu Stefan Rouenhoff nach Berli...

Der Bundestagsabgeordnete des Kreises Kleve hat gerufen, und die Kerkener CDU-Fraktion folgt (zusammen mit anderen Aktiven) seinem Ruf nach Berlin. Dort gibt es neben einem aktiven Programm besonders eine Besichtigung des Reichstages mit entsprechender Diskussionsrunde, Gespräch mit Stefan Rouenhoff sowie eine Diskussion im Bundeswirtschaftsministerium. Ziel ist neben dem engen Kontakt zum Bund die Erörterung der Lasten für die Kommune, die eigentlich der Bund zu tragen hätte. Beispiele sind Kinderbetreuung, Pflege

Weiterlesen...
25. 08.18

Offene CDU-Mitgliederversammlung 7.9.2018 mit Gril...

Auch in diesem heißen Jahr führt die CDU Kerken eine Mitgliederversammlung durch. Diese wird aber in einem anderen Rahmen als üblich stattfinden. Ein gemütlicher Grillabend bietet die Gelegenheit, Zeit in gelöster Atmosphäre miteinander zu verbringen und im Gespräch zu bleiben. Herzlich eingeladen sind alle Mitglieder und interessierte Kerkenerinnen und Kerkener zum Grillabend am Freitag, 07. September 2018 um 18:00 Uhr am Bolzplatz Hoefnagelsdyck (Grill- und Schutzhütte) in Stenden. Eine formelle

Weiterlesen...
12. 07.18

Ergebnis: Gemeinderat

Der Kerkener Gemeinderat hatte sich wieder ein umfangreiches Programm gestellt. Zu Beginn konnten die Bürger Fragen stellen, die der Bürgermeister bzw. seine Verwaltungskollegen beantworteten, soweit das geht. Andernfalls gibt es die Antwort im Protokoll. Anschließend berichtete ein Verwaltungsmitarbeiter über die Abarbeitung der Beschlüsse der letzten Sitzung. Dem folgen Berichte der Ratskollegen, die an Sitzungen von Gremien oder sonstigen Organen teilgenommen haben. Weitere Tagesordnung: 4 Top Frauenberatungsstelle Impuls – Vorstellung der

Weiterlesen...
27. 06.18

Ergebnis, Haupt-, Finanz- und Wirtschafts-Ausschus...

Der Kerkener Haupt-, Finanz- und Wirtschafts-Ausschuss gab es zwei Tagesordnungpunkte. Zu Beginn konnten die Bürger Fragen stellen, die der Bürgermeister bzw. seine Verwaltungskollegen beantworten, soweit das geht. Andernfalls gibt es die Antwort im Protokoll. Anschließend berichtet ein Verwaltungsmitarbeiter über die Abarbeitung der Beschlüsse der letzten Sitzung. Weitere Tagesordnung: 3 Top Jugendheim Aldekerk Beschreibung Die Gemeinde will möglichereise das Jugendheim in Aldekerk kaufen. In der Vorlage gibt es einige Informationen. (Vorlage

Weiterlesen...