CDU

Anlage von Muster(vor)gärten auf gemeindeeigenen Flächen

09. 02.22

Wir haben am 09.02.2022 folgenden Antrag an den Bürgermeister gestellt:

am 26.01.2021 stellte die CDU-Fraktion einen Antrag zur Erstellung einer Vorgartensatzung, dem in der Sitzung des Umweltausschusses am 02.03.2021 und in der Ratssitzung der Gemeinde am 24.03.2021  zugestimmt wurde.

Als Erweiterung/ Konkretisierung dieses Antrags bzw. als „Musterbeispiele“ zur Umsetzung der Vorgartensatzung und Förderrichtlinie beantragen wir nun die Anlage von Muster(vor)gärten auf gemeindeeigenen Flächen.

Angelegt werden sollen unserer Vorstellung nach Bereiche, in welchen die zum Einsatz kommenden Pflanzen folgende Kriterien erfüllen:

  • Insektenfreundlichkeit
  • Geringer Pflegeaufwand
  • Höhenstaffelung durch (niedrige) Gehölze

Konkretere Anregungen und eine Liste möglicher in Frage kommender Pflanzenarten bietet folgender Artikel: https://www.mein-schoener-garten.de/gartengestaltung/vorher-nachher/zum-nachpflanzen-ein-paradies-fuer-insekten-38691

Die Muster(vor)gärten sollen Hinweisschilder/ Infotafeln beinhalten, die Informationen über die vorhandenen Pflanzenarten bieten.

Als Standorte für die Muster(vor)gärten bietet sich z.B. unserer Meinung nach der noch neu zu gestaltende Bürgergarten in Nieukerk in dem Bereich an, der in den Planungsunterlagen „Naturwiese“ genannt wird. Für Aldekerk und evtl. weitere Kerkener Ortschaften erhoffen wir Vorschläge seitens der Verwaltung.Was ist passiert?

Was ist passiert?

Am 7.6. im Bau- und Planungsausschuss und am 22.6.2022 im Gemeinderat soll die Verwaltung entsprechend beauftragt werden.