CDU

Abfallgebühren

21. 11.21

Die Abfallgebühren sinken. Für eine 80-l-Tonne werden statt 138,48 im kommenden Jahr 124,70 € berechnet. Ähnlich sehen die Ergebnisse für die anderen Standard-Gefäße aus. Gesondert wird die Bio-Tonne berechnet, eine 120-l-Tonne kostet im kommenden Jahr 104,78 statt 104,60 €.

Die graue Tonne wird 14-tägig geleert, bei 80 l sind das knapp 5 € je Leerung.

80 l beziehen sich auf die graue Tonne für Restmüll. In der Gebühr sind aber auch andere Bereiche eingeschlossen:

  • Sperrmüll (nach Anmeldung)
  • Altholz, Metallschrott
  • Haushaltskühlgeräte und -großgeräte
  • Schadstoff
  • Papier (Erlöse daraus mindern ggfs. die Gebühren)
  • Grüner Punkt (Trägt das System „Grüner Punkt“)

aber auch die Beseitigung wilder Müllkippen sowie die Verwaltung (incl. Tausch von Abfallbehältern zu bestimmten Terminen).

Voraussetzung ist ein entsprechender Beschluss in der Ratssitzung am 15.12.2021.