CDU

Umweltausschuss 01.06.2021 um 18:00 Uhr

21. 05.21

Der Kerkener Umweltausschuss hat sich wieder ein umfangreiches Programm gestellt. Dies ist geprägt von Anträgen aus der Politik. Vorsitzender des Ausschusses ist Norbert Kouker (CDU)
Zu Beginn können die Bürger Fragen stellen, die der Bürgermeister bzw. seine Verwaltungskolleg*innen beantworten, soweit das geht. Andernfalls gibt es die Antwort im Protokoll.
Anschließend berichtet ein*e Verwaltungsmitarbeiter*in über die Abarbeitung der Beschlüsse der letzten Sitzung.
Weitere Tagesordnung:

3 Top CDU-Antrag: Entwicklung einer fahrradfreundlichen Gemeinde
Beschreibung Die Verwaltung hat eine umfangreiche Vorlage erstellt. Im Ergebnis sollen die Kosten für die Erstellung eines mobilitätsfreundlichen Gesamtkonzeptes ermittelt werden. (Vorlage 107)
CDU-Stimme Unser Antrag
4 Top Errichtung von Fahrradreparaturstationen
Beschreibung In diesem Antrag sollen mindestens 2 nicht personell besetzte Anlagen aufgestellt werden. Die Verwaltung schlägt einen entsprechenden Überprüfungsauftrag bzgl. Standorte und Kosten vor. (Vorlage 110)
CDU-Stimme
5 Top eCarSharing für Aldekerk
Beschreibung Es soll ein Angebot für die Errichtung des eCarSharing-Standortes Aldekerk eingeholt werden. In einer ausgiebigen Vorlage zeigt die Verwaltung grundsätzliche Daten und Fakten auf. Sie schlägt daraus vor, den Antrag abzulehnen. (Vorlage 112)
CDU-Stimme Dieser Antrag zielt auf ein Angebot entsprechend Nieukerk ab. Dabei wird übersehen, dass in Nieukerk für 3 Tage ein Dienstfahrzeug für die Verwaltung ersetzt wird.
6 Top Förderprogramm für die Anschaffung von Lastenrädern und E-Lastenrädern.
Beschreibung Dieser Antrag zielt auf eine finanzielle Förderung durch die Gemeinde ab. Die Verwaltung schlägt vor, das Thema als Teil des zu erstellenden Klimaschutzkonzeptes zu definieren. (Vorlage 115)
CDU-Stimme
7 Top Einführung von Baumgutscheinen
Beschreibung Ziel dieses Antrages ist die vermehrte Aufstellung von Bäumen auf privaten Flächen. Auch hier möchte die Verwaltung eine Vertagung ins Klimaschutzkonzept. (Vorlage 116)
CDU-Stimme
8 Top Entsiegelung von Flächen und Verringerung von Neuversiegelungen
Beschreibung Dieser Antrag zielt darauf, möglichst wenige Flächen durch Pflasterungen u.ä. zu versiegen. Das dürften wohl alle Fraktionen auch so sehen. Aber dahinter stehen rechtliche Fragen sowie die Möglichkeit der Förderung mit finanziellen Auswirkungen. Deshalb möchte die Verwaltung das Thema als strategisches Handlungsfeld ins Klimaschutzkonzept integrieren. (Vorlage 117)
CDU-Stimme
9 Top CDU-Antrag: Dachbegrünung
Beschreibung Es gibt viele Dächer, die für eine Begründung grundsätzlich in Frage kommen, s. Gründachkataster. Die Begründung und Pflege ist heute auch privat gut möglich. Auch dieses Thema will die Verwaltung als strategisches Handlungsfeld des Klimaschutzkonzeptes sehen. (Vorlage 118)
CDU-Stimme Unser Antrag
Nicht öffentliche Sitzung

Die letzten beiden Positionen der öffentlichen Sitzung sind Mitteilungen der Verwaltung sowie Anfragen der Ratsmitglieder.
Nachlesen können Sie die offizielle Version im Ratsinformationssystem der Gemeinde Kerken.

Erläuterungen:

  • BUP = Bau- und Planungs-Ausschuss
  • HFWA = Haupt-, Finanz- und Wirtschafts-Ausschuss