CDU

Bau-, Umwelt- und Planungs-Ausschuss 19.11.2019 um 18:00 Uhr

10. 11.19

Der Kerkener BUP hat sich wieder ein abwechslungsreiches Programm gestellt.
Zu Beginn können die Bürger Fragen stellen, die der Bürgermeister bzw. seine Verwaltungskollegen beantworten, soweit das geht. Andernfalls gibt es die Antwort im Protokoll.
Anschließend berichtet ein Verwaltungsmitarbeiter über die Abarbeitung der Beschlüsse der letzten Sitzung.

Weitere Tagesordnung:

3 Top Um- und Neubau des Elisabethhauses
Beschreibung Hier wird vermutlich der Planungs- und Baustand vorgestellt.
CDU-Stimme
4 Top BP Nk 6 – Ehemalige Weberei
Beschreibung Wie erwartet legt der Investor einen Entwurf eines BP vor. Darin sind Mehrfamilienhäuser vorgesehen. Das hat bisher schon erhebliche Diskussionen im Rat ausgelöst und wird vermutlich auch an dieser Stelle nicht ohne Widerspruch genehmigt. (Vorlage 641)
CDU-Stimme Die CDU steht dem Projekt positiv entgegen. Denn dadurch wird zusätzlicher Wohnraum geschaffen.
5 Top BP Nk 2 Nieukerk Ost
Beschreibung Ein Eigentümer möchte hinter seinem Haus einen Wintergarten errichten und dafür die vorhandene Baugrenze um bis 3 m überschreiten. Verwaltung hat vorgesehen, dies für das gesamte Gebiet vorgesehen werden soll. (Vorlage 635)
CDU-Stimme Wie in anderen Fällen werden wir das positiv bescheiden.
6 Top Planung Rahmer Kirchweg (IHK)
Beschreibung Der Straßenabschnitt vor dem Schulzentrum in Aldekerk wird überplant. Ziel ist eine aktuelle Verkehrsführung sowie Eltern-Abholparkplätze an der von-Galen-Straße. (Vorlage 638)
CDU-Stimme Das ist im Einzelnen zu diskutieren, wird aber wohl eine allgemeine Zustimmung erhalten.
7 Top Feste Geschwindigkeitsanzeigen an verschiedenen Ortseingängen
Beschreibung Dieser BVK-Antrag wird seitens der Verwaltung zur Ablehnung vorgeschlagen. Grund ist, dass bei fest installierten Anlagen ein Gewöhnungseffekt schon nach kurzer Zeit erreicht wird. (Vorlage 626)
CDU-Stimme Wir werden das besprechen.
8 Top Klimaschutzsiedlung Gromansfeld 2. Bauabschnitt
Beschreibung Hier beantragt die BVK die Einrichtung einer Klimaschutzsiedlung. Die Verwaltung hat in einer ausführlichen Vorlage wichtige  Bedingungen dafür aufgeführt und Gründe genannt, die Klimaschutzsiedlung nicht zu beantragen. Außerdem wird die Vermarktung problematisch. (Vorlage 639)
CDU-Stimme Auch das werden wir besprechen. Zwar können wir den Gedanken nachvollziehen, beim 1. Bauabschnitt hatte auch die CDU das gewollt. Wir ließen uns allerdings durch die damaligen Argumente überzeugen und legten Wert darauf, eine zentrale Wärmeversorgung zu schaffen. Die Häuser selbst sind nach modernem Baustandard schon allein im Interesse der Eigentümer gut isoliert.
9 Top Ausweisung Hundefreiflächen
Beschreibung Die BVK möchte entsprechende Flächen in Aldekerk und Nieukerk ausweisen. (Vorlage 640)
CDU-Stimme Auch das ist zu beraten. Im Jahr 2009 hatte die CDU gleiches gewünscht, hatte sich aber durch Argumentation bei den Diskussionen umstimmen lassen.

Die letzten beide Positionen der öffentlichen Sitzung sind Mitteilungen der Verwaltung sowie Anfragen der Ratsmitglieder.

Nachlesen können Sie die offizielle Version im Ratsinformationssystem der Gemeinde Kerken.

Erläuterungen:

  • BUP = Bau-, Umwelt- und Planungs-Ausschuss
  • HFWA = Haupt-, Finanz- und Wirtschafts-Ausschuss
  • SKS = Schul-, Kultur- und Sozialausschuss
  • BP = Bebauungsplan (Al = Aldekerk, Ey = Eyll, Nk = Nieukerk, St = Stenden)
  • FNP = Flächennutzungsplan