CDU

Dieser Ausschuss (SKS) befasst sich naturgemäß mit unseren drei Schulen, 2 Grundschulen und die Dependance der Robert-Jungk-Gesamtschule. Dazu kommen Themen der Kultur, Sport und Kindergärten.
Stellv. Vorsitzende ist Monika Anstots,
Weitere Mitglieder sind Marie Anstots, Andreas Geenen, Norbert Kouker und als sachkundige Bürgerin Linda Heyligers.

21. 05.21

Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss 26.05.2021 um...

Der Kerkener Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss hat sich wieder ein umfangreiches Programm gestellt. Zu Beginn können die Bürger Fragen stellen, die der Bürgermeister bzw. seine Verwaltungskolleg*innen beantworten, soweit das geht. Andernfalls gibt es die Antwort im Protokoll. Anschließend berichtet ein*e Verwaltungsmitarbeiter*in über die Abarbeitung der Beschlüsse der letzten Sitzung. Besonders interessant ist, was die Rektor*innen der örtlichen Schulen Neues zu berichten haben. Dazu ist ein gesonderter Tagesordnungspunkt 3 vorgesehen. Weitere

Weiterlesen...
03. 03.21

Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss

Der Kerkener Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss hatte nur einen fachlichen Tagesordnungspunkt. Top Wiederaufnahme des Schulbetriebes – Erläuterungen der Schulleitungen Beschreibung In der Vorlage wird ausführlich über das Verfahren der Landesregierung berichtet; jetzt sprechen die Schulleiter. (Vorlage 77) CDU-Stimme Das war sehr aufschlussreich. Die Schulleiter berichteten auch über die Digitalisierung. Nachlesen können Sie die offizielle Version im Ratsinformationssystem der Gemeinde Kerken.

Weiterlesen...
25. 11.20

Ergebnis: Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss

Der Kerkener Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss hat nur ein kleines Programm gestellt. Erstmals leitet Marcel Beckmann von Bündnis90/Die Grünen die Sitzung. Unter TOP 3 berichteten Frau Lingel-Moses von der RJGS sowie Herr Bödeker von der St. Petrus-Grundschule über die Corona-Situation in den Schulen. 4 Top Bestellung eines Schriftführers/einer Schriftführerin Beschreibung Vorgeschlagen ist Can Greven, vertreten durch Kathrin Kuypers. Einstimmig so beschlossen. (Vorlage 18) CDU-Stimme 5 Top Kommunale Klassenrichtzahl im Schuljahr

Weiterlesen...
27. 11.19

Ergebnis: Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss

Der Kerkener Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss hatte sich wieder ein umfangreiches Programm gestellt. Besonders interessant ist, was die Rektoren der örtlichen Schulen Neues zu berichten haben. Ihnen ist ein Punkt 3 gewidmet. Herr Pelzer von der Mariengrundschule in Nieukerk berichtete vom Stand der Digitalisierung der Schule. Alles sei zur Zufriedenheit erledigt. die Lehrer seien entsprechend fortgebildet und sind mit Begeisterung bei der Sache. Herr Bödecker von der St. Pertrus-Grundschule in

Weiterlesen...
11. 09.19

Ergebnis Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss

Der Kerkener Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss hatte nur einen Tagesordnungspunkt zur Beratung. Top Quartierskonzept Caritas Elisabethhaus Beschreibung Die Caritas als Betreiber des Altenheimes Elisabethhaus in Nieukerk hatte schon eine direkte Verbindung zum Bürgerpark und ein öffentliches Café vorgesehen. Jetzt will man auch das Umfeld mit einbeziehen und eine Gesamtkonzept erarbeiten. Dazu wird u.a. die Gemeinde zur Unterstützung aufgefordert. Michael Deckers von der Caritas stellte überzeugend das Konzept vor und bekam

Weiterlesen...
18. 06.19

Ergebnis: Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss

Der Kerkener Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss hatte drei unterschiedliche Punkte zu beraten. Weitere Tagesordnung: 4 Top Präsentation Ergebnisse regionaler Schulentwicklungsplan Beschreibung Am 10.9.2018 war beschlossen worden, am gemeindeübergreifenden Schulentwicklungsplan teilzunehmen. Das Ergebnis wurde hier vorgestellt. Danach muss sich Kerken wenig Sorgen machen. Der Bestand beider Grundschulen ist langfristig gesichert (soweit die Prognosen verlässlich sind). Die Gesamtschule wird langfristig dreizügig sein. Es werden jedes Jahr erhebliche Abweisungen geben. Der Vortragende betonte,

Weiterlesen...
22. 05.19

Ergebnis: Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss

In öffentlicher Sitzung gab es viele Fragen der Bürger, insbesondere zum Kooperationsvertrag. Und die Rektoren der örtlichen Schulen berichteten wieder über neue Entwicklungen. Nicht öffentliche Sitzung 6 Top Kooperationsvertrag „Offener Ganztag“ und „Verlässliche Grundschule“ Nachlesen können Sie die offizielle Version im Ratsinformationssystem der Gemeinde Kerken. Erläuterungen: BUP = Bau-, Umwelt- und Planungs-Ausschuss HFWA = Haupt-, Finanz- und Wirtschafts-Ausschuss SKS = Schul-, Kultur- und Sozialausschuss BP = Bebauungsplan (Al = Aldekerk,

Weiterlesen...
13. 03.19

Ergebnis: Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss

Der Kerkener Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss hatte ein spannendes Programm. Besonders interessant war, was die Rektoren der örtlichen Schulen Neues zu berichten hatten. Weitere Tagesordnung: 4 Top Erfahrungsbericht Flüchtlingsbetreuer Beschreibung Der Bericht wurde von 3 Betreuern der Carits erteilt und liest sich interessant. Die Betreuung ist eine sehr umfängliche Aufgaben. CDU-Stimme Wir danken den Betreuern für die tolle Erledigung ihrer wichtigen und abwechslungsreichen Tätigkeit zugunsten der Menschen. 5 Top Erfahrungsbericht

Weiterlesen...
28. 11.18

Ergebnis: Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss

Der Kerkener Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss hat drei unterschiedliche Themen zu beraten. Zu Beginn können die Bürger Fragen stellen, die der Bürgermeister bzw. seine Verwaltungskollegen beantworten, soweit das geht. Andernfalls gibt es die Antwort im Protokoll. Anschließend berichtet ein Verwaltungsmitarbeiter über die Abarbeitung der Beschlüsse der letzten Sitzung. Besonders interessant ist, was die Rektoren der örtlichen Schulen Neues zu berichten haben. Weitere Tagesordnung: 3 Top Klassenrichtzahl 2019/2020 Beschreibung Nach Landesgesetz

Weiterlesen...
31. 08.18

Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss 10.09.2018 um...

Der Kerkener Schul-, Kultur- und Sozial-Ausschuss tagt diesmal in der Robert-Jungk-Gesamtschule. Auf der Tagesordnung stehen große Themen. Nach der Sitzung kann der Erweiterungsbau der Gesamtschule besichtigt werden. Zu Beginn können die Bürger Fragen stellen, die der Bürgermeister bzw. seine Verwaltungskollegen beantworten, soweit das geht. Andernfalls gibt es die Antwort im Protokoll. Anschließend berichtet ein Verwaltungsmitarbeiter über die Abarbeitung der Beschlüsse der letzten Sitzung. Besonders interessant ist, was die Rektoren der

Weiterlesen...
Alle Meldungen ansehen ...