CDU

Aktuelles

20. 01.20

Arno Leurs am Telefon 27.01.2020 unter 0157 332 42...

Arno Leurs ist Mitglied im Kerkener Gemeinderat. Er freut sich auf die Anrufe der Kerkener zwischen 19 und 20 Uhr. Gerne nimmt er Anregungen und Kritiken an, und er freut sich auf neue Impulse für Kerkener Politik. Sie können ihn und die gesamte Fraktion unter o.a. Tel.-Nr. über WhatsApp oder SMS erreichen.

Weiterlesen...
16. 01.20

Wahlbezirke neu zuschneiden

Wahlbezirke müssen neu zugeschnitten werden. Nach einem Urteil des Verfassungsgerichtshofes NRW vom 20.12.2019 dürfen die Einwohnerzahlen (Deutsche und EU-Ausländer) nicht mehr als 15 % vom Durchschnitt aller Wahlbezirke abweichen. Nach dem Stichtag 30.4.2019 hat Kerken 12.602 Einwohner. Das sind bei 13 Wahlbezirken 969 Menschen, 15 % drauf sind 1.114, 15 % runter sind 824 Kerkener. Die Aufstellung in der Ratsvorlage 624 zeigt 6 Wahlbezirke, die davon abweichen. Also müssen die

Weiterlesen...
13. 01.20

Jugendheim Aldekerk: warum Kerken es nicht kaufen ...

Das Jugendheim in Aldekerk steht zum Verkauf. Die Kirchengemeinde St. Dionysius hat das Gebäude der Gemeinde zum Kauf angeboten. Die CDU sieht das positiv, und hat wie auch andere Ratsmitglieder für den Kauf, und zunächst für Ausarbeitung eines Kaufvertrages gestimmt. Trotzdem gibt es noch einige Kerkener, die das nicht wollen. Warum? Dazu werden im Wesentlichen 5 Gründe genannt: „Es gibt keine aktiven Nutzer mehr für das Gebäude“ Die CDU stellt

Weiterlesen...
29. 12.19

Haushaltsplanentwurf 2020

In der letzten Ratssitzung am 19.12.2019 gab der Bürgermeister Dirk Möcking den Ratsmitgliedern Hausaufgaben auf. Der Entwurf des Haushaltsplanes 2020 mit seinen 664 Seiten ist kritisch zu studieren. Er wird in den Fraktionen beraten und dann im Februar beschlossen. Möglicherweise wird er noch durch Wünsche ergänzt. Übrigens wird der Haushalt in Kerken meistens einstimmig beschlossen. Nach den vorgegebenen Daten entsteht ein Defizit von knapp 2 Mio. €. Diese Zahl beruht

Weiterlesen...
19. 12.19

Einwohner

Jährlich im Vorbericht des Haushaltsentwurfes werden die Einwohnerdaten dargestellt. Die Einwohneranzahl ist steigend. Zum Vorjahr hat sie um 66 zugenommen. Das ist ein klares Zeichen dafür, dass die Menschen gerne in Kerken wohnen. Die neuen Wohngebiete sowie eine gute Infrastruktur sind Grund genug dafür. Entgegen der Meinung einiger Pessimisten fühlen sich die Kerkener offensichtlich wohl. Im Jahr 2015 hatte sich die Zahl um knapp 700 einmalig erhöht, da die Flüchtlinge,

Weiterlesen...
19. 12.19

Schulen und Schüler in Kerken

Kerken ist, was Schulen und Schüler betrifft, auf gutem Stand und ebensolchem Weg. Immer im Rahmen der Haushaltsberatungen werden die aktuellen Schülerzahlen vorgestellt. Die Gesamtschüleranzahl, im Jahr 2004 durch die gute Hauptschule 973, ging kontinuierlich zurück. 2015 wurde die Hauptschule geschlossen, und die Dependance der Robert-Jungk-Gesamtschule eröffnet. Seitdem steigen die Schülerzahlen, und 2019 wurde die Zahl aus dem Jahr 2004 überschritten. Die Gesamtschule hat ihre geplante Gesamtgröße erreicht. Unsere beiden

Weiterlesen...
19. 12.19

Steuern

Die Steuersätze bleiben unverändert auch 2020 (wenn im Februar nicht anders beschlossen): Wieviel macht die Steuer im Gemeindehaushalt aus? Was? Ergebnis 2018 Plan 2020 Gewerbesteuer 4.438 3.350 Grundsteuer A 150 162 Grundsteuer B 1.624 1.675 Angaben in Tausen Euro    

Weiterlesen...
18. 12.19

Ergebnis: Gemeinderat

Der Kerkener Gemeinderat hatte sich wie immer zum Jahresende ein umfangreiches Programm, das im Wesentlichen in den Fachausschüssen vorbesprochen ist.. 4 Top Ehrung langjähriger Ratsmitglieder Beschreibung Geehrte wurde Ellen Westerhoff (SPD). Sie ist seit 1999 ununterbrochen Ratsfrau und in verschiedenen Ausschüssen tätig. Den Schul-, Kultur- und Sozialausschuss leitet sie. CDU-Stimme Herzlichen Glückwunsch. Und besten Dank für die gute Zusammenarbeit. 5 Top Prüfung und Bestätigung Gesamtabschluss 2017 Beschreibung Der Rechnungsprüfungsausschuss war

Weiterlesen...
Alle Meldungen ansehen ...